Sonderabfälle entsorgen

Hier finden Sie die aktuellen Termine zur Abgabe Ihrer Sonderabfälle

Aktuelle Termine

Samstag, den 04. Dezember 2021 an der Wendeschleife Westfriedhof, Heinrich-Schütz-Allee 211, 34134 Kassel, von 9 bis 12 Uhr.

Samstag, den 08. Januar 2022 auf dem Betriebsparkplatz der Stadtreiniger Kassel, Am Lossewerk 15, 34123 Kassel, von 9 bis 12 Uhr.

Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist notwendig.

 

Angenommen werden Sonderabfälle und Elektrokleingeräte aus Kasseler Haushalten wie: · flüssige Farben und Lacke, · Spraydosen, · Lösemittel, · Klebstoffe, · Holz- und Pflanzenschutzmittel, · Verdünner und Reinigungsmittel sowie Toaster, Fön, Handy, Rasierer.  Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist notwendig und die Abstandsregeln sind einzuhalten. 

  • Die Sonderabfälle sind in den Orginalgebinden abzugeben. Gebindegröße nicht über 20 Liter oder 20 Kilogramm.
  • Behältnisse müssen dicht verschlossen sein und die Tagesanlieferungen dürfen 100 Kilogramm oder 100 Liter nicht überschreiten.
  • Dispersionsfarben, ausgehärtete Lacke und Altmedikamente können in den Restabfall gegeben werden.
  • Altöl, Altbatterien und Feuerlöscher sind ausgeschlossen, sie sind über den Fachhandel zurückzugeben.
  • Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen und Elektrogroßgeräte nehmen die Recyclinghöfe an.